Arbeitsbeispiel: Fotografin (2009-heute)

Hochzeits- und Portraitfotografin Stephanie Scharschmidt fotografiert Hochzeiten und Portraits in NRW, im Vogtland und europaweit.

Seit 2009 wurde der Bereich der "Hochzeits- und Portraitfotografie" entwickelt mit einem in sich geschlossenen Konzept und eigenen Erscheinungsbild. Dieses beinhaltet einen Businessplan, eine Coporate Identity sowie Präsenzen online und offline. Es werden alle Aspekte des Gewerbes selbst geplant um umgesetzt. Diese Arbeitsbeispiele geben einen kleinen Überblick über die wichtigsten Kommunikationsmedien.

Businessplan: Alle Gewerbebereiche sind stark duchgeplant. Der Businesspllan ist ein wichtiger "Fahrplan" für die Weiterentwicklung des Service- und Produktangebotes, die Gewinnung von Neukunden und das Erreichen der angestrebten Erfolge und daher von enormer Bedeutung. Die erstellten Pläne werden bestmöglichtst umgesetzt und erzielte Ergebnisse umfassend ausgewertet. Mit den daraus gewonnenen wertvollen Erkenntnissen wird der Plan jährlich aktualisiert.

Corporate Identity: Gestaltung des Logos und der gesamten Corporate Identity. (2009)

Web-Design: Die Webseite www.stephanie-scharschmidt.de existiert seit 2011 mit dem Ziel Interessenten Einblick in ihre Arbeiten zu geben und die Fotografin vorzustellen. Als Folge wird eine deutliche Abgrenzung von den Mitbewerbern über die Inhalte angestrebt. Der Schwerpunkt der Webseite liegt auf den möglichst in Großformaten veröffentlichten Fotos. Diese gibt ebenso einen Überblick über die angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Zudem existieren geschütze Bereiche, sodass die Kunden ihre Bilder über ein Passwort anschauen können. Es gibt verschiedene Kontaktmöglichkeiten. Die Webseite basiert auf HTML5, CSS3 and jQuery. Zur Sicherstellung das auch die ganze Bildgschimgröße für die Bildpräsentation genutzt werden kann und der Inhalt denoch in allen Ausgabemedien (Bildschirmgößen, Tablets, Smathphones, etc.) gut dargetelt wird. Die Webseite ist optimiert für alle genannten Größen. (Erstellt im Juni 2014, Inhalt & Design halbjährlich aktualisiert.)
Der Blog www.stephanie-scharschmidt.de/blog/ gibt den Lesern einen umfangreichen Einblick in aktuelle Fotoarbeiten. Er basiert auf dem Content Management System des Wordpress, um die Inhalte und Kommentare in einer Datenbank unabhägig vom Design speichern und besser sortieren und filtern zu können. Blog Beiträge können einfach in Sozialen Netzwerken geteilt werden und das Verlinken neuer Blog-Post darin ergeben immer wieder interessante Inhalte für die "Fans & Followers". Das Deisgn wurde mit PHP, CSS und JavaScript individualiert. (Erstellt im Juni 2014.)

Online-Marketing: Die Webpräsenzen wurden für Suchmaschinen optimiert (SEO) und Inhalte und Methadaten auf wichtige Schlagwörter ausgerichtet. Zudem wird geografisch beschränkte und bezahlte Werbung auf Google geschalten (SEM). Social Media Marketing (SMM) bildet ebenfalls einen wichtigen Bestandteil des Online-Marketings insbesondere für die Facebook und zum Pflegen industrieinterner Netzwerke. Auch YouTube, zum Teilen von Hochzeits-Reportagen und Google+ (eingschränkt) werden genutzt.

Druckprodukte: Vistenkarten, Briefbögen, Flyer, Hochzeits-Alben und Foto Bücher, DVD Hüllen, etc.

Messestände: Dazu zählt die Auswahl der Messen, das Erstellen des Messestandes bis hin zur eigentlichen Präsentation auf mehreren Hochzeitsmessen jährlich.

Aufgabengebiete

  • Businessplan
  • Corporate Identity
  • Web-Design
  • Online-Marketing
  • Druckprodukte
  • Messestände
  • USB-Sticks
CI Webseite einer Fotografin Flyer Webseite einer Fotografin Webseite einer Fotografin Webseite einer Fotografin Webseite einer Fotografin Messe

Lesen Sie das nächste Arbeitsbeispiel im Bereich "Konzepte"

Erstellung eines Online-Marketing Konzeptes und Implementierung für "Zinnia" in England.

zurück zum Anfang